Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
1

Schneller und flexibler Modulbau für Rechenzentren

500 m² RECHENZENTRUM IN VIER MONATEN SCHLÜSSELFERTIG!

Bis zu 70% kürzere Bauzeit durch vorgefertigte IT-Infrastrukturen im Modulbau.

 
 

Gemeinsam mit der Firma ALHO realisiert die DATA CENTER GROUP, als General­unternehmer, schlüssel­fertige Rechen­zentren in Modul­bau­weise Plug-and-Play. Unser Partner ALHO baut seit 50 Jahren modulare Ge­bäude und ist einer der Markt­führer im Modulbau. Die Gebäude­module (Hülle der Rechen­zentren) werden dabei in serieller Produktion witterungs­unabhängig und unter ständiger Qualitäts­kontrolle vorgefertigt und als voll­aus­gestattete Raum­module auf der Baustelle zusammen­geführt. Dies spart Kosten und verkürzt die Bauzeit um rund 70% im Vergleich zu kon­ventionellen Bauweisen. Zudem wird die Lieferung zum Fixtermin garantiert und der Aufbau der Module erfolgt ohne nennens­werte Staubbildung oder Lärmbelastung.

Im Bereich Rechen­zentrums­bau ist Flexibilität mehr und mehr von Bedeutung. Wer kann heute schon sagen, wie die digitale Zukunft in Bezug auf die Hard­ware aussieht? Welcher Bedarf an Leistung und Fläche zukünftig benötigt wird ist ungewiss, doch die Anforderung und Verfügbarkeit an die IT wächst ständig.

Mit der Modul­bau­weise können Rechen­zentren in kürzester Zeit geplant und gebaut werden. Wachstum wird durch Flexibilität gesichert: die Modulbau-Rechen­zentren wachsen im laufendem Betrieb mit und sind neben der Möglichkeit der Er­weiterbarkeit selbst im Falle eines RZ-Umzuges von großem Vorteil. Die fertigen Module können ohne Probleme abgebaut und an einem anderen Ort wieder­auf­gebaut werden.

Vorteile des Modulbaus

  • Durch den Einsatz modularer Gebäudeelemente werden Rechen­zentren in kürzester Zeit geplant und realisiert.
  • Die Modulbau-Rechenzentren wachsen mit den Anforderungen unserer Kunden - und das im laufendem Betrieb!
  • Bedarfsgerechte RZ-Flächen durch flexible Grundrissgestaltung.

Die Infra­struktur­komponenten unter­scheiden sich dabei äußerlich nicht von Lösungen in klassischer Massiv­bauweise. Kabel und Rohre werden bereits im Werk in die Wand­elemente installiert. Der Kunde spart damit Bauzeit und Kosten ohne auf Design­vorstellungen, Ausstattung und Funktionalität verzichten zu müssen.

 
 
 
 
 

Modulbau-Rechenzentren sind die optimale Lösung für Unternehmen, die ihr Rechenzentrum als eigenes oder Teil eines Firmen-Gebäudes realisieren möchten.

SICHER ∙ SCHNELL ∙ ENERGIE- UND KOSTENEFFIZIENT ∙ FLEXIBEL ∙ NACHHALTIG

 
 

Mit der Erweiterung der Produktpalette um den Modulbau deckt die DATA CENTER GROUP nun das gesamte Spektrum für den RZ-Bau ab: Für kleine und mittlere Unternehmen ist der DC-ITSafe oftmals die bestmögliche Lösung zum Schutz der IT. Um optimal auf wachsene IT-Strukturen reagieren zu können bietet sich für RZ-Flächen unter 100 m² eine Container-Lösung an, wie der DC-ITContainer von RZproducts. Ab 100 m² Rechenzentrumsfläche sind die ALHO Modulelemente eine hervorragende Grundlage zum erweiterbaren Ausbau Ihrer IT-Infrastruktur.

 
 

PROFIS UNTER SICH:

 
 
 
 
 
 
DATA CENTER GROUP

DIE DATA CENTER GROUP

DC-Datacenter-Group GmbH
www.datacenter-group.com

ALHO
 

UNSER PARTNER FÜR MODULBAU

ALHO Systembau GmbH
www.alho.com

 
Ralf Siefen
 
 

"Die DATA CENTER GROUP steht für inno­vative, flexible und hoch­qualitative schlüssel­fertige Gesamt­lösungen. Hierbei müssen auch die Teil­bereiche mit pro­fessionellen Partnern kreiert und ge­lebt werden."

Ralf Siefen, Geschäftsführer der DATA CENTER GROUP

 

Phone +49 2741 9321-0

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig, für die Nutzung der Webseite nicht notwendig und kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.