Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
1

Wie viel Schutz benötigt Ihr Unternehmen?

Schutzbedarfs­ermittlung

Leider führen verschiedene Sicherheitsbedrohungen dazu, dass man mit Sicherheitsschwachstellen in einem Netzwerk rechnen muss. Das kann im schlimmsten Fall zum Verlust des Vertrauens zu Ihrem Unternehmens oder IT-Sicherheit intern führen. Verlust der Datenintegrität, der Authentizität und der System-Verfügbarkeit sind weitere Negativszenarien. Um finanzielle Verluste und allgemeine negative Auswirkungen zu vermeiden, bieten wir Ihnen eine professionelle Schutzbedarfsermittlung an. Während dieser Schutzbedarfsermittlung identifizieren wir alle Schwachstellen in Ihrem Netzwerk und analysieren die Sicherheitsrisiken. Durch unsere Schutzbedarfsermittlung können wir Lösungsansätze zur Behebung möglicher Schwachstellen bestimmen und die Risiken und Bedrohungen minimieren.

Die Anforderung:

  • Professionelle Analyse erfahrener Spezialisten bei der Suche nach Sicherheitsschwachstellen
  • Komponenten identifizieren, für die Maßnahmen erforderlich sind
  • Skalierbarkeit der Lösungsansätze
  • Kosteneffizientes und vertrauliches Projektmanagement

Das Ergebnis:

  • Eine aussagekräftige, detaillierte Darstellung Ihres individuellen Schutzbedarfs
  • Professionelle Beratung durch unsere erfahrenen Mitarbeiter
  • Transparenz in Bezug auf Informationssicherheit, durch einheitliche Sicherheitsdefinition und ein abgestimmtes Sicherheitsverständnis
  • Sicherung von Vertraulichkeit, Verfügbarkeit, Integrität und Authentizität Ihres Unternehmens
 
Hans-Jürgen Grabe

Hans-Jürgen Grabe
Kom­petenzfeld 
In­formations­sicherheit

 

Phone +49 2741 9321-0

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig, für die Nutzung der Webseite nicht notwendig und kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.