Der Schutzschirm für uneingeschränkte Datensicherheit

01.02.2022

Raumschirmlösung der neuesten Generation: Das IT Shielding der RZproducts bietet maximalen Schutz für alle Rechenzentren.

Shielding Data Center

Der Schutz von sensiblen Daten und IT-Infrastrukturen betrifft heute nicht mehr nur Konzerne und branchenübergreifende Einrichtungen wie Telekommunikation und Finance, sondern auch Regierungen und den Bereich Verteidigung. Zunehmend sind auch mittelständische Unternehmen von der Thematik betroffen. Es zeichnet sich deutlich ab, dass elektronische Spionage weltweit zu einer immer größeren Gefahr für die Infrastruktur und das Business von Unternehmen und Einrichtungen wird. Der dadurch entstehende Schaden ist immens. So war laut Angaben des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI)* waren 2020 und 2021 etwa 88 Prozent von Datendiebstahl, Industriespionage oder Sabotage betroffen. Eine alarmierende Zahl, die deutlich aufzeigt, welche Bedeutung der Schutz digitaler Infrastruktur hat und welche Priorität er für Institutionen und Unternehmen haben sollte.

Umfassender Schutz für sensible Daten

Die Products Business Unit der DATA CENTER GROUP (DCG), die RZproducts, bietet mit ihrem „Data Center Shielding“ (DCS) der neuesten Generation eine geprüfte und präzise auf die Bedürfnisse der Kunden abgestimmte Raumschirmungslösung für Rechenzentren an. Diese wurde eigens zum Schutz vor natürlichen Einflüssen und Angriffen durch EMP (Electro Magnetic Pulse) konzipiert. Die High-Frequency-Hülle schützt kritische IT-Räume und IT-Equipment vor elektrischen und/oder magnetischen Störungen von außen und der Abstrahlung von Informationen von innen - ein faradayscher Käfig für Rechenzentren.

Die passende Lösung für Ihre IT

Die Schirmung sorgt für die gezielte Abwehr von EMP-Bedrohungen für komplette Räumlichkeiten und IT-Einrichtungen. DCS wird dabei in verschiedenen Varianten angeboten: Die Abschirmungssicherheit kann wahlweise 60, 80 und 100 dB besitzen. RZproducts garantiert eine Schirmungsdämpfung bis zu 40 GHz. Der Kunde kann somit im DCS-Portfolio je nach Anspruch und Einsatzzweck wählen. Das Einstiegsmodell DCS 60 bildet dabei den Basisschutz. DCS 80 mit Hochverfügbarkeitsschutz und DCS 100 mit Höchstverfügbarkeitsschutz sind die Wahl für sensible und sehr gefährdete Einrichtungen.

Dabei wird DCS präzise auf die individuellen Bedürfnisse der Kunden abgestimmt. DC-IT Shielding bietet für jeden Sicherheitsraum, SCIF-Room und jede IT-Infrastruktur die passende und anforderungsgerechte Raumschirmungslösung. Sie bietet perfekten Schutz vor möglichen Spionageangriffen und elektronischen Attacken sowie natürlichen elektronischen Spitzen (bspw. Blitzeinwirkung).

DC IT Shielding

Modulare Konstruktion für uneingeschränkte Flexibilität

Die Konstruktion des Data Center Shielding besteht aus speziellen Stahlblechteilen mit zwei Millimeter Wandstärke. Bei der Entwicklung wurde zudem auf modulare Bauweise gesetzt. Das hilft bei der individuellen Anpassung vor Ort und ermöglicht präzise auf die Bedürfnisse des Kunden Schirmungslösungen, unabhängig von den räumlichen Begebenheiten.

Die elektromagnetische Schirmung eignet sich gleichermaßen für die Nutzung in IT-Sicherheitsräumen, Outdoor-Containern und für die Absicherung kompletter Gebäude. Die Vorteile der Lösung liegen auf der Hand: Sie bietet einen erhöhten Einbruchsschutz in Verbindung mit Sicherheitsprodukten der DC-IT Room-Lösungen. Die Lösung ist unter Umständen skalierbar und sorgt für Investitionssicherheit durch De- und Remontierbarkeit. Die modulare Bauweise der Abschirmlösungen sorgt für die optimale Abdeckung der hohen technischen Spezifikationen.

Erhöhter Einbruchsschutz für maximale Sicherheit

„Unsere Data Center Shielding-Lösungen kann man mit den bewährten Vorteilen der Sicherheitssysteme der ECB-S Raum-in-Raum-Lösungen der RZproducts kombinieren, um größtmöglichen Schutz (Spionage, Feuer, Einbruch) zu bieten“, betont Jörgen Venot (Head of Sales and Marketing der Products Business-Unit).

Jörgen Venot
 
 
 

Die DC-IT Shielding-Produkte erfüllen die Vorgaben von Tempest** (Tempest: amerikanischer Standard für den Schutz vor kompromittierender Abstrahlung der EDV-Anlagen) und/oder Van-Eck-Phreaking (Technik zur elektromagnetischen Spionage, bei der unbeaufsichtigte elektromagnetische Abstrahlungen empfangen werden). ***

Damit sind Rechenzentren, IT-, Server- und Besprechungsräume sowie SCIF-Rooms zusätzlich vor elektromagnetischer Spionage gesichert und bieten größte Abhörsicherheit. Dafür sorgen auch die Zugangsschleusen und patentierte Schirmtüren- und Tore sowie Schirmfenster.


Technische Informationen

  • Schirmdämpfungswerte (garantiert) bis 40 GHz
  • modulare Bauweise mit 2 Millimeter starken verzinkten Stahlblechmodulen
  • individuelle Paneel-Abmessungen: max. 1500 Millimeter Breite und 50 Millimeter Tiefe
  • Systemgeprüft nach EN 50147-1, NSA 65-6, IEEE-STD 299 (MIL-STD 285)
  • Einhaltung der Vorgaben von Tempest, NSA 65-2, Nato-Standard

 
 

Kontaktadresse

 
 

DC-Datacenter-Group GmbH
In der Aue 2
57584 Wallmenroth
Germany

Sie erreichen uns Mo.-Fr. von 08:00 bis 17:00 Uhr unter folgender Telefonnummer:

Phone: +49 2741 9321-0
Fax: +49 2741 9321-111

 
 

Phone +49 2741 9321-0

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig, für die Nutzung der Webseite nicht notwendig und kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.