DER NEUE MELDER

DCM Detection

Das neue DCM Detection bietet Grundüberwachung der wichtigsten IT-Komponenten auf kleinstem Raum. Somit ist es prädestiniert für den Einsatz in Mikro-Rechenzentren wie dem DC-ITSafe.

 
 
 
 
 

Die Geräte sind mit oder ohne GSM-Modul verfügbar und bieten verschiedene Möglichkeiten des Fernwirkens über TCP/IP-Netzwerk oder GSM. Vier einzeln schaltbare Relaisausgänge und 12 passive Signaleingänge zur Abfrage von NO/NC-Geräten ermöglichen zahlreiche Einsatzmöglichkeiten. Jeder Signaleingang verfügt dabei über eine Dreifachklemme mit Masse- und 12-V-Anschluss, so dass zusätzlicher Verkabelungsaufwand entfällt. Das DCM Detection Monitoring System ist mit gut ablesbaren LED-Displays ausgestattet: Sensorwerte, Stromversorgung, Eingänge/Ausgänge und GSM-Status lassen sich schnell und einfach ablesen. Mit seinen vier Sensoranschlüssen lässt sich das Gerät zu einem Überwachungssystem ausbauen, das neben Umgebungstemperatur und Luftfeuchtigkeit auch beispielsweise Luftdruck, Leckage und Rauch meldet. Das stabile Metallgehäuse des DCM Detection lässt sich leicht montieren.

 
 
Leistungsmerkmale
Anschlüsse
Technische Daten
Artikelnummern
  • 4 schaltbare, potenzialfreie Relaisausgange mit Wechsleranschluss (NO/NC), hohe Schaltleistung 36 V, 3 A
  • hohe Kontaktzuverlässigkeit der Relais, auch bei kleinen Lasten
  • 12 eigenständige, passive Signaleingange für die Abfrage von NO/NC-Geräten (z.B. Rauchmelder, Leckagesensor, Türkontakt)
  • Jeder Signaleingang verfügt über 12-V-Anschluss zur Versorgung der NO/NC-Geräte
  • 4-Kanal-Watchdog zur Überwachung der angeschlossenen Geräte (ICMP/TCP)
  • 4 Anschlüsse für optionale Sensoren zur Umgebungsüberwachung
  • Erzeugung von Nachrichten per E-Mail, Syslog und SNMP Traps in Abhängigkeit von eingestellten Schwellenwerten der Sensormessung sowie der Signaleingänge
  • Gut ablesbares LED-Display zur Anzeige von IP-Adresse, Sensorwerten und Fehlermeldungen
  • LED-Display zur Darstellung des Status der Stromversorgung, der Eingänge/Ausgänge und GSM
  • 2 Eingänge zur redundanten Spannungsversorgung (12 V/DC) über zwei externe Steckernetzteile
  • Einfache und flexible Konfiguration über Webbrowser, Windows- oder Linux-Programm
  • Firmware-Update im laufenden Betrieb über Ethernet möglich
  • IPv6-ready
  • HTTP/HTTPS, E-Mail (SSL, STARTTLS), DHCP, Syslog
  • SNMPv1, v2c, v3 (Get/Traps)
  • TLS 1.0, 1.1, 1.2
  • Radius- und Modbus TCP-Protokoll wird unterstützt
  • Konfiguration und Steuerung über Telnet
  • Zugriffsschutz durch IP-Zugriffskontrolle
  • Steuerbar über iOS- und Android-App
  • Geringer Eigenverbrauch
  • Entwickelt und produziert in Deutschland
  • 2 Anschlüsse für externe Steckernetzteile (Industrieklemme, 2-fach)
  • 4 Schaltausgänge (Industrieklemme, 3-fach)
  • 12 passive Signaleingänge (Industrieklemme, 3-fach)
  • 4 Sensoranschlüsse (RJ45) für optionale Temperatur-, Luftfeuchte und Luftdruck-Sensoren
  • Anschluss für GSM-Antenne, Antenne im Lieferumfang enthalten (bei GSM Version)
  • Einschub für SIM-Karte (bei GSM Version)
  • Gepulvertes Stahlblechgehäuse, LxHxT: 139 x 91 x 35 mm
  • Gewicht: ca. 440 g
  • Betriebstemperatur: 0 - 50 °C
  • Lagertemperatur: -20 - 70 °C
  • Relative Luftfeuchtigkeit: 0 - 95 % (nicht kondensierend)

Features bei GSM-Version:

  • Quadband GSM-Modul
  • Steuerung über Sprachanruf, SMS und Datacall
  • GSM-Userzugänge für alle Ports definierbar
  • FreeCall: Wahlbare Aktion bei gebührenfreiem Anruf von einer bestimmten Nummer
  • Für Prepaid und Vertragskarten (SIM-Karte im Lieferumfang nicht enthalten)
Artikel-Nr.ProduktLieferumfang
0015965DCM Detection für DC-ITSafeDCM Detection, Steckernetzteil, Montageplatte
0015977DCM Detection mit GSM für DC-ITSafeDCM Detection mit GSM, Steckernetzteil, GSM-Steckantenne und 5 m absetzbare Antenne, Montageplatte
0015951DCM Detection für DC-ITSafe Office EditionDCM Detection, Steckernetzteil, Montageplatte
0015465DCM Detection mit GSM für DC-ITSafe Office EditionDCM Detection mit GSM, Steckernetzteil, GSM-Steckantenne und 5 m absetzbare Antenne, Montageplatte

Zubehör

Artikel-Nr.ProduktTechnische Daten
016339Temperatursensor-20°C bis +80 °C
102204Hybridsensor (Temp.-/Luftfeuchte)-20°C bis +80°C / 0-90% Feuchtigkeit
016340Luftdruck-/Temp. /Luftfeuchte-Sensor300-1100 hPa / -20°C bis +80°C / 0-90% Feuchtigkeit
016341Optischer RauchmelderDeckenmontage (d=100mm), Schraubterminal NO oder NC
016342Thermischer RauchmelderDeckenmontage (d=100mm), Schraubterminal NO oder NC
015467Leckagesensor mit Punktmessung (Wasser etc.)13 mm-Zinken detektieren Überflutung
016343Steckernetzteil für redundante Stromversorgung12 V DC, 500 mA, Hohlstecker für 2,1mm-Pin

Im Team unglaublich stark:

DCM Detection

Der Melder

DCM Detection

DCM Detection bietet die Grund­überwachung der wichtigsten Geräte auf kleinstem Raum.

DCM Agent

Der Sammler

DCM Agent

Er liest und sammelt die Funktions- und Betrieb­sinformations­daten der gesamten im RZ verbauten IT-Infrastruktur.

DCM Extension

Der Multisammler

DCM Extension

DCM Extension kommt dann zum Einsatz, wenn mehr Eingänge für Messstellen benötigt werden als der DCM Agent bereits bietet.

DCM Delivery

Der Übersetzer

DCM Delivery

Software und App machen die Betriebs- und Anlagen­daten auf einem Standard-Browser transparent, vergleich- und somit interpretierbar.

 

Phone +49 2741 9321-0

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig, für die Nutzung der Webseite nicht notwendig und kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.