PeerDC – Das erste öffentliche Energieeffizienzregister für Rechenzentren

21.05.2022

Mit dem Public Energy Efficiency Register of Data Centres (PeerDC) soll ein nutzerorientierte Bewertungsmetrik zur Bewertung von Energieeffizienz und Nachhaltigkeit in Rechenzentren erstellt werden. Erfahren Sie hier, wie Co- Location-Anbieter und Rechenzentren davon profitieren können.

Energieeffizienzregister für Rechenzentren

Durch die zunehmende Digitalisierung – durch Trends wie z.B. 5G, Edge Computing und KI – steigt der Bedarf an IT-Infrastrukturen und Rechenzentren immer weiter an. Da dieses Wachstum mit einem immensen Energieverbrauch einhergeht, gibt es die ausdrückliche Vorgabe der neuen Bundesregierung, Rechenzentren bis zum Jahr 2027 klimaneutral zu machen, die Effizienz zu steigern und die CO2 Emissionen zu senken. Das ist ein stolzes Ziel, wenn man bedenkt, dass wir aktuell jährlich 16 bis 17 Milliarden kWh Strom im RZ Bereich verbrauchen. Tendenz steigend.

 
 

Warum braucht es ein bundesweites Bewertungssystem für energieeffiziente Rechenzentren?

Das übergeordnete Problem ist, dass die Auslastung von IT und Infrastruktur in den seltensten Fällen 100% erreicht. Damit ist Ineffizienz vorprogrammiert. Um Einsparpotenziale seriös definieren zu können, braucht es verlässliche Daten und einheitliche Kenngrößen. Zur Zeit gibt es jedoch keine vergleichbaren Zahlen und keine Statistik über den Energieverbrauch und die Effizienz von Rechenzentren. Werte wie der PUE (Power Usage Effectiveness) sind zu eindimensional und reichen für diese Betrachtung nicht aus.

Hier setzt das Projekt PeerDC an, das sich die Erstellung eines praxisgerechten Rechenzentrums-Registers zum Ziel gesetzt hat. Nach einer Ausschreibung des Umweltbundesamtes ist die DATA CENTER GROUP gemeinsam im Team mit der Uni Stuttgart, dem Öko Institut Berlin, Vogel IT, der DENEFF und der GDA für diese Aufgabe berufen worden.

 
 

Was ist das Ziel von PeerDC?

Um wirkungsvolle Maßnahmen für die Reduktion des Energieverbrauchs der digitalen Infrastruktur zu definieren und umzusetzen, soll das Register die passende Grundlage schaffen. Die drei Ziele des Vorhabens sind:

  • Aufbau eines Registers für Rechenzentren und Visualisierung der Inhalte des Registers
  • Entwicklung eines Bewertungssystems und einer Bewertungssoftware für energieeffiziente Rechenzentren
  • Prüfung der Übertragbarkeit der Ergebnisse und Machbarkeit eines Bewertungssystems für Rechenzentren auf europäischer Ebene

PeerDC
 
 
 

Was trägt die DATA CENTER GROUP dazu bei?

Während die Uni und das öko Institut mit der Entwicklung der web Plattform beschäftigen, hilft die DATA CENTER GROUP dabei Licht ins Dunkle zu bringen und unterstützt mit der Entwicklung praxisgerechter Kenngrößen und deren Anwendung. Dies ist nur möglich, mit einer ausreichenden Informationsbasis. Gemeinsam mit unseren Praxispartnern – ausgewählte Kunden und Rechenzentrums-Betreiber – eruieren wir relevante Eingabegrößen aus denen später die Kennzahlen abgeleitet werden. Diese Werte müssen grundlegend zwei Anforderungen enstprechen: Sie müssen für die Bewertung relevant sein und von den Praxispartnern offengelegt werden. Dabei steht jedoch Datenschutz an oberster Stelle: Das Register wird unter anderem Emissionswerte und Energiekennzahlen erfassen und visualisieren, ohne jedoch die exakten Standortdaten des Data Centers bekanntzugeben.

 
 

Wie können sich Rechenzentrums-Betreiber und Co-Locoation- Anbieter beteiligen und davon profitieren?

Das Peer DC läuft seit Oktober 2021 über 22 Monate hinweg bis Juli 2023 und wir nehmen aktuell noch weitere Praxispartner im Projekt auf. Melden Sie sich jetzt und profitieren Sie von der Mitgestaltung des Energieeffizienz-Registers. Ihr Vorteil: sie können über die Kooperation mit uns die Kriterien mitgestalten und als erste von den Ergebnissen profitieren. Denn zukünftig werden Co-Location-Kunden und Mieter von Rechenzentrumsflächen verstärkt darauf achten, nachhaltige Dienstleistungen einzukaufen. Insbesondere, da dies auch verstärkt zur politischen und gesetzlichen Anforderung wird. Nutzen Sie diese einmalige Gelegenheit das Bewertungssystem zu gestalten, als eines der ersten Unternehmen zertifiziert zu werden und mit einer geprüften nachhaltigen Dienstleistung werben zu können.

 
 

Profitieren Sie von der Mitgestaltung des Energieeffizienz-Registers

 
 
 
 
Dieter Thiel
 
 

Dr. Dieter Thiel
Head Of Competence
Energy Concepts

+49 175 4399868
dieter.thiel@datacenter-group.com

 
 

Passende Artikel

 
 
 
 
 

Kontaktadresse

 
 

DC-Datacenter-Group GmbH
In der Aue 2
57584 Wallmenroth
Germany

Sie erreichen uns Mo.-Fr. von 08:00 bis 17:00 Uhr unter folgender Telefonnummer:

Phone: +49 2741 9321-0
Fax: +49 2741 9321-111

 
 

Phone +49 2741 9321-0

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig, für die Nutzung der Webseite nicht notwendig und kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.